Natur und Tiere in der Nordsee erleben – rückblickend das Erlebnis des Jahres in Helgoland

Die Reise ist definitiv einen Beitrag wert, denn sie hat mir den Atem geraubt. Im August 2016 bin ich mit der Lady von Büsum aus Büsum gestartet und nach Helgoland gefahren. Ich habe selten so viel schöne Natur und verschiedene Farben gesehen. Auch die Tiere sind der Wahnsinn. Wir konnten auf Helgoland die Vielfältigkeit betrachten und Tiere auf den Seehundsbänken streicheln.

Es sind perfekte Naturaufnahmen entstanden, die wir erst einmal in ein Bilderbuch geklebt haben. Wer das ganze für 2017 ebenfalls machen möchte, sollte sich auf http://www.schiffsfahrten.net/buesum-helgoland/ darüber informieren. Das Portal bietet einen super Überblick über alle Fahrten nach Helgoland. Zu empfehlen ist ganz klar die Fahrt von Büsum aus, denn sie ist schnell und wird täglich ab April durchgeführt.

Wir freuen uns jetzt schon wieder darauf, nächstes Jahr nach die wunderbare Fahrt nach Helgoland mitzumachen und hoffen, dass wir einige Leser von euch darunter treffen werden!

Wir wünschen schon einmal einen guten Rutsch in das neue Jahr, weil dies hier wohl der letzte Beitrag für dieses Jahr sein wird. Kommt gesund in das neue Jahr und schöne Feiertag!

Euer MileStones Web Team

Derisé

Meilenstein in der Kosmetik! Wimpernserum auf Naturbasis, komplett ohne Tierversuche.

Update zum Thema Wimpernverlängerung

Die Lebensdauer eines Wimperhaare beträgt in etwa 3 -5 Monate. Durchschnittlich wächst eine menschliche Wimper zwischen 4 – 6 Wochen mit anschließender Ruhephase. Das verweilende Augenlider fällt erst mehrere Wochen später aus. Interessant ist die Tatsache das Obere sowie Untere Augenlid unterschiedliche viele Härchen und Längen haben. Erstere haben maximal eine Länge von 6 – 8 mm und etwa 150 bis 200 Härchen. Die unteren Augenlider verfügt über 50 bis 150 Haaren und haben bei maximal 8 – 12 mm ihre Länge erreicht. Auf dem Markt gibt es unterschiedliche viele Methoden um Ihre Wimpern zu pflegen, in Form zu bringen oder einfach nur in Szene zu setzen. Egal ob sie eine Professionell oder do it by self Wimpernverlängerung bevorzugen, der Kostenfaktor kann hier zwischen 10.- Bis rund 400.- Euro liegen. Die Länge der menschlichen Wimpern ist generell genetisch bedingt.

Naturserum ohne Tierversuche!

Überblick, Anwendung sowie Durchführung der Möglichkeiten von Verlängerungen

Vor zu finden sind in diesem Themenbereich unter anderem natürliche wie künstliche Variationen. Für Verlängerung Ihrer Wimpern kommt unter anderem in Frage:

  • Verwendung des beliebten Mascara
  • Wimperntusche
  • Hilfsmittel Wimpernzangen, Fake Lashes, Lockenstab,
  • Kosmetikstudio
  • Öle, Gel sowie Serum
  • Mascara / Wimperntusche

Wohl die schnellste und einfachste Möglichkeit zur Wimpernverlängerung. Nach dem Aufstehen, Duschen, Anziehen sowie Föhnen nur noch das Makeup auflegen. Zu guten Schluss das Augenlid mit Mascara oder Tusche betonen.

Hilfsmittel Wimpernzangen und Co.

Mit richtiger Anwendung von Hilfsmittel erhalten Sie einen tollen Wow-Wimpern Effekt. Damit dies gelingt sind hier ein paar Tipps. Achten Sie darauf ob die Zange einen großen Griff besitzt, damit Sie nicht abrutschen. Dies ist ein wichtiger Punkt beim Kauf einer Wimpernzangen, testen Sie lieber Vorort einmal. Bei der Handhabung sollten ihre Finger im Griff gut passen.

An Utensilien benötigen Sie neben den Fake Lashes folgendes:

  • Wimpernleim
  • Pinzette
  • Zange
  • Wattestäbchen sowie eine Schere

Das Wimpern band auf die korrekte Länge zuschneiden. Für natürliches Aussehen mittig des Augenlides sowie knapp über das Ende der Wimpern. Um gleichmäßig geschwungene Wimpern zu erhalten, diese davor mit der Zange behandeln. Die Fake Lashes haben von Haus aus eine eigenen starken Schwung. Dann ein Ende von einem Wattestäbchen gerade weg schneide, so dass die Wattierung komplett entfernt ist. Es dient Ihnen später als Werkzeug, scharfe Kanten könnten Störend oder verletzen sein. Entweder den Kleber in einem dünnen Streifen direkt auf das Band tragen oder Sie Tropfen diesen auf Ihren Handrücken. Nach einem kurzen An trocknen des Klebers, das Wimpernband so nah wie möglich am Lidrand positionieren und mit dem abgeschnittenes Ende befestigen. Mittels Lidstrich und Tusche, diese welche kaschiert die Klebestelle und sorgt so für ein gelungenes Finish. Beim Lockenstab handelt es sich um ein Hilfsmittel mit easy Handhabung. Sie sind ungefähr so groß und schwer wie ein dickerer Füllhalter.

Der Wimpern-Lockenstab wird mit einer 1,5 Volt/AAA Batterie betrieben. Sie werden nach dem Auftragen der Wimperntusche eingesetzt. Nach Entfernen Sie die Kappe, darunter kommen zwei Reihen winziger Gumminoppen zu Vorschein. Diesen wird per Knopfdruck eingeheizt. Beginnen Sie partieweise, am unteren Wimpernansatz drei Sekunden lang diese in Schwung zu biegen. Sie erhalten astrein, schwungvolle getrennte sowie blitzsaubere Wimpern.

Kosmetikstudio

Der Kosmetikstudio Besuch ist eine hochpreisige und dauerhafte Variante der Wimpernverlängerung.

Bei dieser professionellen Methode können Sie zwischen Effekt wie beispielsweise Pantheraugen, Strasssteine oder Romantisch auswählen. Desweiteren gibt es 1:1, 2-sowie 3D Techniken für eine Verlängerung der eigenen Augenlider. Die Behandlung verläuft völlig Schmerzlos mit einem Zeitaufwand von zirka eine bis zwei Stunden. Ein gutes Kosmetikstudio zeichnet sich unter anderem an diesen Faktoren aus:

  • Positive Kundenkommentare in sozialen Netzwerken
  • Bewertungen auf entsprechenden Onlineportale
  • Sichtbarer Aushang von Zertifikate & Qualifikation im Studio
  • Generelle Umgang mit Kunden sowie Sauberkeit und Hygiene
  • Erstgespräch mit Aufklärung
  • Verfügbarkeit von Produkten und Technik

Auf dem Markt lassen sich allein über 100 verschiedenen Farben auffinden. Hierzu kommt noch eine Vielzahl an Längen wie Biegungen, welche zur Auswahl für Wimpernverlängerung stehen.

MEIN BESUCH IM WIMPERNSTUDIO: Mit Ölen und Gels zur Wimpernverlängerung

Frage: Welche Öle sind auf dem Markt erhältlich?

Antwort: Hervorragend eignet sich Rizinusöl, daneben können aber auch Mandelöl, Olivenöl sowie Kokosnussöl genutzt werden.

Frage: Wie ist die Anwendung der Öle?

Antwort: Sie können ganz easy mittels einem Qutip oder Wattebausch bequem am Wimpernaufsatz aufgetragen werden.

Frage: Gibt es außer Gel noch Produkte?

Antwort: Ja, hier finden sich Eye Gel Pads oder Gel Remover.*

Frage: Was können Eye Gel Pads und wie benutzt man sie?

Antwort: Die Pads sind Fusselfrei, leicht anzuwenden sowie kühlende Wirkung und ein angenehmes Tragekomfort. Sie werden am unteren Wimpernkranz verwendet und halten die ganze Applikationen.

Das Wimpernseren ist eine einfache, effektive Methode

Bei der richtigen Anwendung, sprich das Makeup sollte restlos entfernt sein. Ihre Wimpern müssen vor dem Auftragen des Serums entfetten sowie gereinigt werden. Vorsicht ist geboten, da dies sehr schmerzhaft sein kann, mit der Flüssigkeit ins Auge zu kommen. Hierbei handelt es sich um ein mit MDN als Hauptwirkstoff Aktivserum, welches daneben auch Hyaluron enthalte. Diese Alternative bewirkt das ihre Wimpern spürbar, Dichter wie Länger Aussehen. Auch hier gibt es Ausnahmen wie das eine Unverträglichkeit auftreten kann oder sogar kein Erfolg sichtbar ist.

Dauer, Haltbarkeit wie Anwendung eines Wimpernseren

Sie sollten mindestens vier bis sechs Wochen warten, dann zeigen sich die ersten Erfolge. Zu Start der Behandlung tragen Sie täglich von dem Serum auf, danach können Sie es individuell umstellen auf alle zwei – drei Tagen.

Beispiel:

Eine Flasche kann für einen Zeitraum von zirka 6 Monaten ausreichen, wenn diese richtig angewendet wurde. Preislich liegt ein Serum für die Wimpernverlängerung zwischen etwa 45.- Bis 150.- Euro.

Die Behandlung mit einen Serum simuliert die Wimpernwurzel. Somit werden die eigenen Wimpern länger und einige Härchen wachsen zusätzlich. Tragen Sie die Flüssigkeit jeden Abend auf den Augenkranz auf. Desweiteren verzögert das Serum den Ausfall Ihrer Eigene natürlichen Wimpern

*WICHTIG Anwendung NUR durch gelernter Wimpernstylisten

Zusätzliche Veganhilfe für Neulinge

Was mir zusätzlich geholfen hat, vegan abzunehmen, ist ein Newsletter. Als ich nämlich begonnen hatte, mich für den Ernährungsplan online anzumelden, bekam ich gleichzeitig die Möglichkeit, mich jederzeit über einen Newsletter informieren zu können.

So entgingen mir weder neue Produkte auf dem Markt, noch Informationen. Im Übrigen gibt es auch eine Messe, welche mir schon als Vegetarier bekannt war, aber auch für Veganer geeignet ist. Diese Messe nennt sich Veggieworld und ist absolut zu empfehlen.

Nicht nur Einsteiger, sondern auch Profis, kommen hierbei auf ihre Kosten. Allerdings muss beachtet werden, dass diese Messe an drei Standorten in Deutschland stattfindet. Nämlich Berlin, Düsseldorf, als auch Rhein-Main. Wenn also der nächste Haupstadtbesuch ansteht, kann diese Messe optimal mit einem schönen Städtetrip verbunden werden.

Weltweit steigt die Zahl an Veganern

Vegan abzunehmen wird da zum Kinderspiel. Da immer mehr Nationen Fleisch benötigen und dafür auch Tiere geschlachtet werden müssen, ist es umso wichtiger, einen guten Umgang mit Lebensmitteln zu erlernen, oder besser ganz darauf zu verzichten. Bevor die Nahrungsindustrie entstanden ist, haben Menschen auch nur das genommen, was ihnen die Natur gegeben hat und deshalb haben Menschen auch nicht weniger gut gelebt. Vegan abzunehmen bedeutet also längst nicht nur, nur etwas für sich selbst zu machen, sondern gleichzeitig auch, die Umwelt zu schützen.

Inzwischen gibt es sogar in Berlin den ein oder anderen Spitzenkoch, welcher sich auf vegane Ernährung umgestellt hat. Dass ist zwar mutig, aber sein Konzept hat Erfolg. So muss sogar nicht mal mehr auf Spitzenküche verzichtet werden, wenn der Weg zum Veganer gegangen wurde. Auf der Homepage von Veggieworld ist es sogar möglich, die Karten vorab zu kaufen, damit der nächste Termin auch garantiert nicht verpasst wird.

Das Vegane Umfeld, neue Bekannte

Unter Gleichgesinnten zu sein, oder einfach das Gefühl zu haben, vieles richtig zu machen, macht einen Besuch dieser Messe, zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis. Die nächste Messe in Berlin, findet im Übrigen im November statt.

So muss ich zugeben, dass ich vor der veganen Ernährung, viele Diäten ausprobiert habe, aber nur als Veganer abnehmen, funktionierte dann wirklich so, dass ich auch einen Erfolg sehen konnte. Es ist verblüffend, wie sich vegane Ernährung auf das eigene Wohlgefühl auswirkt. Seit ich mich nämlich so ernähre, bin ich nicht mehr schlecht aufgelegt.

Vegan lindert Depressionen!

Es ist nämlich bewiesen, dass der erhöhte Konsum von Obst, welcher bei der veganen Ernährung zustande kommt, keine Depressionen mehr entstehen können, oder gar jene Betroffenen, davon geheilt werden können. Vegane Ernährung, oder vegan abzunehmen, kann also vor allem auch gesund machen.

Auch kann es sinnvoll sein, bei Kosmetik genauer hinzusehen. Denn gerade bei Schminke, oder auch Lippenstift, werden sehr häufig tierische Bestandteile verwendet. Es ist sogar von Tests die Rede, welche generell verboten werden sollten. Allein deshalb kann es sich schon lohnen, bei der nächsten Schminke genauer hinzusehen, ob die Inhaltsstoffe auch wirklich natürlich sind, oder ganz und gar auf Schminke verzichten. Apropos gutes Gefühl.

Es gibt inzwischen auch schon Hotels, welche sich auf Veganer eingestellt haben. Dabei handelt es sich um wirklich hochwertige Hotels, welche keinen Komfort vermissen lassen. Vegan zu leben, oder auch vegan abzunehmen, muss also kein schwieriges Unterfangen sein und wer es noch nicht gewagt hat, hat genug Möglichkeiten, den ersten Schritt zu machen.

Sport und vegane Ernährung – Abnehmen ein Kinderklaks!

Mutter Kuh liefert MilchWarum lange warten, bis der Wunschkörper vorhanden ist. Da ich gerne Sport mache und auch im Fitnesscenter nicht auf meine vegane Ernährung verzichten will, musste ich hierbei ein wenig aufpassen, damit ich keine tierischen Eiweiße zu mir nahm, welch diese schließlich für den Muskelaufbau gut sein sollen.

Wie dem auch sei. Schnell hatte ich das passende Rezept in einem Kochbuch gefunden, welches sich mir selbst zum Fitnesscenter mitbrachte, sodass ich auch hierbei, alle Karten in der Tasche hatte. Da es immer besser ist, sich gemeinsam in solch eine Aktion zu stürzen, fand ich schnell im Internet eine Community, welche sich auf diese Ernährung beschränkte und damit mir einen guten Grund gab, mich mit einigen Personen zu treffen.

Gründe für eine Vegane Ernährung

schaefchenEs ist wirklich verblüffend, welche Gründe Manche dazu bewegt haben, diesen Schritt in die vegane Ernährung zu wagen. Was mir zusätzlich geholfen hat, waren die zahlreichen Tipps. Online wird einem sogar eine Liste mit den zehn besten Tipps für eine vegane Ernährung zur Verfügung gestellt. Dabei heißt es z.B. über die neue Ernährung reden. Ich muss zugeben, kaum eine Sache hat mir besser gut getan, als mit meinen Freunden oder Familie darüber zu reden, weshalb ich diesen Schritt gemacht habe.

Schnell hatte ich das Verständnis auf meiner Seite, da es nicht nur der artengerechte Umgang war, welcher mich dazu bewegte, sondern die Tatsache, mit veganer Ernährung abnehmen zu können. Wenn ich dann mal spontan unterwegs Hunger bekam, hatte ich ein Problem.

Zu einem Dönerladen konnte ich nicht gehen und nur wenige Anlaufstellen waren auch wirklich für Veganer geeignet. Ja selbst auf Fastfood musste ich von nun an verzichten. Zwar hat meine Umstellung etwas mehr Zeit in Anspruch genommen, als mir meine Arbeit zuließ, aber dennoch habe ich es geschafft, ein Restaurant zu finden, welches vegane Gerichte anbietet. Dabei ist es gar nicht so schwer.

Fast Food Restaurants mit Veganen Spezialitäten?

Ich war sogar erstaunt, dass der Chinese um die Ecke, solche Gerichte anbietet. Diese haben nämlich schon auf ihrer Karte stehen, dass neben japanischer und internationaler Küche, nämlich auch vegane Gerichte angeboten werden. So fand ich mich immer mehr beim Chinesen wieder.

Das Ambiente hat mir zusätzlich Spaß gemacht und so wusste ich schnell, welches Restaurant von nun an mein Lieblingsrestaurant sein würde. Eine zusätzlich gute Sache hatte es, so musste ich nie mehr nach einer Möglichkeit suchen, wo ich nun essen gehen kann. Freunde wussten zudem auch immer, wo sie mich ab sofort finden würden. Nur das mit dem Kinobesuch, war in Zukunft nicht mehr ganz so leicht.

Aber ich brachte mir einfach meine eigenen Süßigkeiten mit, welche für Veganer geeignet sind. Zwar war das nicht erlaubt, aber mit Hilfe meiner Freunde, hatte ich gute Aufpasser stets an meiner Seite. Nun bin ich aber schon längst kein Einsteiger mehr und gebe sogar noch Kurse an der VHS, wo ich mein Wissen weitergebe.

Das (neue) soziale Umfeld

Meine neue Ernährung hat mich neugierig gemacht und dadurch lernte ich viele neue Menschen kennen, welche ich sonst nie kennengelernt hätte. Es ist ähnlich wie rauchen, wenn etwas verbindet, was viele machen, so lässt sich auch schnell Anschluss finden. Natürlich ist vegane Ernährung wesentlich gesünder.

Wobei ich auch beobachten durfte, dass viele meiner veganen Freunde mit dem Rauchen aufhörten, um ein noch besseres Körpergefühl zu bekommen. Es ist ein unglaublich gutes Gefühl, selbst entscheiden zu können, wie die neue Ernährung auszusehen hat, oder was einem bei der Ernährung auf den Teller kommen soll.

Im Übrigen hat auch schon längst die Technik bei den Veganern Einzug gehalten. So habe ich mir auf meinem Handy eine App installiert, welche den veganen Ernährungsplan unterstützt. Dort wird noch mal die vegane Ernährung genauer beschrieben und viele Tipps gegeben, wie als Veganer abnehmen eigentlich geht. Gewicht zu verlieren, wird damit immer kontrolliert und es kann auch von unterwegs benutzt werden.

Man kann überall vegan leben, heutzutage!

essenspyramideBesonders hilfreich war das, als ich vegan im Urlaub abnehmen wollte. Dabei muss das vegan abnehmen gut durchdacht sein. Vegan abzunehmen, war aber auch hierbei nicht so schwer, wie es sich auf den ersten Moment anhört.

So haben die Fluglinien, welche ich im Vorfeld natürlich für mich raus suchte, extra beim Essen darauf geachtet, dass ich meine vegane Ernährung auch einhalten konnte. Gewicht zu verlieren und das über den Wolken, wurde damit gleich noch viel leichter.

Doch ich brauchte nicht immer zu verreisen, um mich wohl und locker wie eine Wolke zu fühlen. Als Veganer abnehmen bedeutet vor allem auch, mich auf Komplimente bzgl. meiner Figur zu freuen.

Mit veganer Ernährung gut abnehmen können

TIER LIEBEMit einem guten Willen allein, ist es nicht getan, das Ziel, dauerhaft ein Wunschgewicht zu erhalten. Vegan abnehmen, musste weitaus mehr Initiative verlangen. Und so suchte ich mir im Buchladen ein paar Bücher, welche mit leckeren veganen Rezepten bestickt wurden. Zudem lud ich Freunde von mir an und versuchte sie, von meinen neuen Kochkünsten zu überzeugen.

Sie waren erstaunt, wie lecker das vegane Essen schmeckte und noch mehr, wie ich es tatsächlich geschafft habe, durch bewusstes Essen und Trinken, gut abnehmen zu könne.

Apropos trinken. Gerade bei Getränken musste ich natürlich auch aufpassen. So durfte ich keine normale Milch mehr trinken, nur um ein Beispiel zu nennen.

Es gibt sogar spezielle Cocktails für Veganer. So war es nicht nur eine Umstellung, sondern auch ein Kennenlernen einer Cocktailwelt, welche ich so noch nicht kannte, aber schon bald schätzen lernte.

Das Vegan abnehmen muss kein Wunschziel bleiben

Es ist einzig und allein der Wille. Zwar habe ich auch viele negative Sachen über diese vegane Ernährung gelesen, doch das war dann doch den positiven Eigenschaften unterlegen. So empfehlen sogar immer mehr Ärzte diese Ernährung.

Damit ich nicht den Überblick verlor, gibt es einen Ernährungsplan. Dazu muss niemand zu einem Arzt, oder Ernährungsberater gehen. Diese Planer gibt es entweder in einem für Veganer vorgesehenes Kochbuch, oder schlichtweg im Internet kostenlos zum Runterladen.

Als ich es dann vor Augen hatte, welche Zutaten mir von nun an verwehrt bleiben sollten, war ich schon ein wenig überrascht, was ich bisher da so zu mir genommen habe. Vor allem, in welchen Lebensmitteln tierische Eiweiße, oder Vergleichbares drin sind.

Da ich aber nicht von Null auf Hundert gestartet bin, sondern vorher schon Vegetarier war, ist mir die Umstellung nicht ganz so schwer gefallen. Zwar musste ich nun auf ein paar Sachen mehr verzichten, aber im Anbetracht der Tatsache, was ich damit für mich tun würde, nämlich schneller schlank zu werden, motivierte mich dann jeden Tag aufs Neue.

Es gibt zwar viele Diäten, aber diese wirken nur bedingt, oder wenn sie strikt durchgehalten werden. Bei einer veganen Ernährung sieht das anders aus. Der Körper kann sich darauf einstellen, ohne das Gefühl zu haben, dass ihm etwas fehlt. Der gesundheitliche Aspekt spielt bei der veganen Ernährung also eine ebenso wichtige Rolle, welche nicht zu unterschätzen ist.

Was mich noch motiviert hat, ist die Tatsache, dass immer mehr Stars Veganer werden. So haben selbst jene Stars, welche ich immer bewunderte, diesen Schritt gewagt und verstand nun endlich, wie das mit dem vegan abnehmen geht.

Zwar ging ich immer davon aus, dass diese Stars irgendwelche Wunderwaffen für das abnehmen erfunden hätten, doch dem war und ist nicht so. Der Schlüssel zu einem besseren Gewicht, ist vegane Ernährung.